Die Seite wird geladen ...

Über NorthC

Der Marktführer auf dem Gebiet regionaler Datacenter und der zuverlässigste Provider von Colocation-, Connectivity-, und Communication-Services mit dem besten digitalen Ökosystem in den Niederlanden. Wir sind Carrier- und Cloud-neutral. Angesiedelt im Herzen der Metropolregion Amsterdam, Rotterdam – Den Haag, Utrecht, Eindhoven, Groningen und auch in Deutschland in der Schweiz aktiv. Der Service bei NorthC dreht sich vor allem um persönliche Beziehungen. Denn wir glauben, dass in unserer digitalen Welt das menschliche Element wichtiger denn je ist.

Unsere Methoden unterstützen Sie bei Ihrem Wachstum

Die menschliche Dimension ist der rote Faden, der sich durch unsere Organisation zieht. Hier sind Menschen wichtiger als Prozesse. Das ist in der DNA eines jeden von uns verankert. Bei allem, was wir tun, verlieren wir unsere Grundwerte nicht aus den Augen. Aufgeschlossen, persönlich, flexibel und unternehmerisch. Wir pflegen eine Kultur, in der wir uns gegenseitig Raum zum Beschleunigen, zum Austausch von Ideen und zum Annehmen von Herausforderungen geben. Eine Kultur, in der wir uns gegenseitig Feedback geben und uns gegenseitig voranbringen. So können wir das Beste aus uns herausholen. Es stellt sicher, dass wir Sie auf Ihrer digitalen Reise besser unterstützen können, und ermöglicht es uns, Ihnen die bestmögliche Serviceleistung zu bieten und Ihren Bedürfnissen unter allen Umständen gerecht zu werden. Wir bauen solide Beziehungen auf. Untereinander und mit Ihnen. Auf diese Weise tragen wir dazu bei, dass Ihr Unternehmen wächst und gedeiht.

Unsere Serviceleistungen

Unsere Identität

Der Name NorthC wurde nicht zufällig gewählt. Inspiriert von der Nordsee – dem Hafen für Handel und Wirtschaft – und unseren regionalen Beziehungen. North steht auch für „unseren eigenen wahren Norden“, unseren inneren Kompass, der uns zu Erfolg und gutem Unternehmertum führt. Das C in unserem Namen symbolisiert Customers, Connectivity, Cloud und Content. Die Grundpfeiler unserer Serviceleistungen. Unsere Rechenzentren sind Dreh- und Angelpunkt eines digitalen Ökosystems, in dem wir Connectivity-Partner, regionale Unternehmen, Regierungen, Gesundheitseinrichtungen sowie Cloud- und IT-Provider zusammenbringen. Auf diese Weise können sie miteinander kooperieren. Unser erklärtes Ziel ist es, näher an unseren Kunden zu sein. Nicht nur durch unsere starken persönlichen Beziehungen, sondern auch in geografischer Hinsicht. So verfügen wir beispielsweise über ein Netzwerk an lokalen Rechenzentren, welches sich an den Standorten unserer Kunden orientiert.

Historie

Das Team der NorthC Schweiz besteht aus eines der besten Infrastruktur- und Kommunikationsspezialisten der Schweiz. Im Zuge der starken Branchenkonsolidierung der letzten Jahre, haben unsere Mitarbeiter verschiedene regionale und nationale Provider mitgeprägt. Nach der Fusion der Netrics Basel AG mit der NorthC Gruppe, arbeiten wir nun gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen in den Niederlanden und Deutschland an einer paneuropäischen Wachstumsstrategie. Getreu unserem Motto «Digital business. Personal connections.» legen wir weiterhin grossen Wert auf die persönlichen Beziehungen zu unseren Kunden und freuen uns darauf, als Teil der NorthC Group noch mehr spannende Dienstleistungen anbieten zu können.

„Wir betreiben derzeit elf Datacenter in den Niederlanden, zwei in Deutschland und drei in der Schweiz. Wir sind in der digitalen Metropolregion Amsterdam mit vier Datacenter ansässig, sind aber auch in der Metropolregion Rotterdam – Den Haag, im Süden Deutschlands und in der Nordwestschweiz aktiv. Das bedeutet, wir sind immer in Ihrer Nähe. Wir sprechen Ihre Sprache und wir setzen uns dafür ein, die beste Lösung für Sie zu finden.“

Alexandra Schless, Chief Executive Officer

Unsere Datacenter als nachhaltige Wärmequelle

Wir bei NorthC glauben, dass es wichtig ist, eine gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Deshalb stellen wir sicher, dass unsere Datacenter so nachhaltig wie möglich sind. Ein Beispiel hierfür ist die Verwendung von 100 % grüner Energie. Aber, das ist noch lange nicht alles. Denn mit der Übernahme von Verantwortung kommt die Pflicht, im Gegenzug etwas für die Gesellschaft zu tun. Auch wenn das höhere Investitionen unsererseits bedeutet, beispielsweise in der Infrastruktur. Derzeit nutzen wir die Restwärme, die wir mit unseren Datacenter produzieren, um Schulen, Gewächshäuser und ein Schwimmbad zu heizen. Dabei heizen wir sogar einen ganzen Campus damit. Sind wir darin also aussergewöhnlich? Vielleicht. Aber das fühlt sich für uns nur natürlich an. Schliesslich sind wir glücklich darüber, im Herzen der Gesellschaft zu stehen.

Nachhaltige Rechenzentren